Psychological Methods & Evaluation

1.870,00 €

Teilnahme Erläuterung der Teilnahmemöglichkeiten
Veranstaltungszeitraum
Zertifikatsstudium

Im Zertifikatsstudium belegen Sie Module im Umfang von mindestens 15 Credit Points, Sie sind an der Leuphana Universität Lüneburg als Student*in eingeschrieben, können auf sämtliche Ressourcen der Hochschule zurückgreifen, legen Prüfungen ab und Sie erhalten als Abschluss das Hochschulzertifikat "PS Individuale".

Weitere Informationen zum Zertifikatsstudium

Modulstudium

Das Modulstudium schließen Sie mit einer Prüfung ab und erhalten die angegeben Credit Points. Diese können Sie sich auf ein Bachelor- oder Masterstudium anrechnen lassen. Das Modulstudium ist interessant für Sie, wenn Sie nur ein einzelnes Modul buchen möchten. Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung mit einer ausführlichen Aufstellung Ihrer erbrachten Leistungen.

Weitere Informationen zum Modulstudium

Modulteilnahme

Die Modulteilnahme erfolgt OHNE Prüfung. Sie erhalten keine Credit Points. Credit Points sind dann wichtig, wenn Sie diese für ein Bachelor- oder Masterstudium anrechnen lassen wollen. Sie erhalten zum Abschluss des Moduls eine Teilnahmebescheinigung.

Weitere Informationen zur Modulteilnahme

Aktuell 6 Plätze verfügbar
Lehrveranstaltungen dieses Moduls
F2.1 Methoden der Evaluation
F2.2 Quantitative & Qualitative Analysestrategien
* Die Veranstaltung findet im Zeitraum 01.04.2023 bis 30.09.2023 statt. Die genauen Termine werden in Kürze bekanntgegeben.
Modulinformationen "Psychological Methods & Evaluation"

Sie lernen in diesem Modul verschiedene Konzepte und Methoden der Evaluation und der empirischen Sozialforschung kennen und wenden diese in eigenen Forschungsarbeiten an. Unter der Nutzung von quantitativen und qualitativen sozialwissenschaftlichen Analysestrategien werden in einer studentischen Forschungsarbeit praxisnahe Fragestellungen zu Leadership und Performance untersucht und Ergebnisberichte erstellt. Das Modul vermittelt Ihnen auf anwendungsbezogene Weise die Standards sozialwissenschaftlicher Forschung und gibt Ihnen die notwendigen Fähigkeiten und Werkzeuge für die Interpretation und kritische Beurteilung von Studiendaten und die Durchführung eigener Studien.


Ist zugangsbeschränkt: Nein
Voraussetzung - Hochschulzugangsberechtigung: Nicht erforderlich
Voraussetzung einjährige Berufserfahrung: Nicht erforderlich
Voraussetzungen - Sprache: keine
Voraussetzungen - Fachkenntnisse: keine
Themenfeld: Bildung, Soziales & Gesundheit, Management & Führung, Soft Skills & Kompetenzen
Veranstaltungsformat: Blended Learning, Online
Niveau: Master
Lehrsprache: deutsch
Studiengang: Performance Leadership
Anzahl der CP / ECTS: 5
Workload - Kontaktzeit (in Stunden): 46
Workload - Selbstlernzeit (in Stunden): 89
Prüfung: kursübergreifende Prüfung (Modulprüfung)
Prüfungsformat: Hausarbeit
weiteres Prüfungsformat: keine weitere Prüfung
Qualifikationsziele

Nach der Teilnahme an dieser Veranstaltung

  1. kennen die Studierenden typische Einsatzgebiete und unterschiedliche Perspektiven der Evaluation 
  2. können die Studierenden die zentralen Evaluationsmethoden sicher anwenden
  3. sind die Studierenden in der Lage, Evaluationsfragestellungen in der Praxis zu bearbeiten
  4. können die Studierenden einen Evaluationsprozess planen und sicher moderieren
  5. beherrschen die Studierenden die zielgruppenspezifische Rückmeldung der Evaluationsergebnisse

Nach der Teilnahme an dieser Veranstaltung

  1. sind die Studierenden mit der Struktur empirischer sozialwissenschaftlicher Forschungsarbeiten vertraut,
  2. haben die Studierenden einen Überblick über verschiedene quantitative und qualitative sozialwissenschaftliche Datenerhebungs- und Analyseverfahren,
  3. sind die Studierenden in der Lage statistische Analysen mit SPSS in evaluations- und performancerelevanten Bereichen einzusetzen,
  4. können die Studierenden ihnen vorgelegte sozialwissenschaftliche Datenanalysen und deren Ergebnisse hinsichtlich der Güte und Aussagekraft beurteilen